Franz Rainer Thalmair

Univ. Lekt. Mag. Dr. phil.
 

Kunstkritiker, Herausgeber und Kurator, geboren 1976 in Wels, lebt und arbeitet in Wien | Studium der Romanistik (Linguistik) in Salzburg, Paris und Barcelona | Co-Leitung des künstlerisch-wissenschaftlichen Forschungsprojekts „Originalcopy – Postdigitale Strategien der Aneignung“, Universität für angewandte Kunst Wien (seit 2016) | Geschäftsführer und Kurator, Secession Wien (2010–2014) | Kulturressortleiter und Redakteur, derStandard.at (2007–2010) | Seit 2007 umfassende Publikationstätigkeit in Springerin – Hefte für Gegenwartskunst, Kunstforum international, Artforum.com sowie zahlreiche Beiträge in Ausstellungskatalogen, Kunst- und KünstlerInnenbüchern | Freie kuratorische und editorische Projekte für Institutionen wie Karst (Plymouth), Akbank Art Center (Istanbul), Moderna Galerija (Ljubljana), Galerija Galzenica (Zagreb), Institut für alle mögliche (Berlin), Secession (Wien), Kunstpavillon (Innsbruck), Salon für Kunstbuch 21er Haus (Wien), Kunsthalle Exnergasse (Wien), Medienturm (Graz), Fluc am Praterstern (Wien), Kunstraum Niederösterreich (Wien) etc.



Lehrveranstaltungen

aktuelles Lehrangebot



Kontakt